Lauschen auf ein Klopfen aus der Tiefe der Wiederkunft

Für uns aber gilt: Man muss lauschen auf ein Klopfen aus der Tiefe der Wiederkunft.
Botho Strauß schaut in dieser als Traum dargestellten Erinnerung aus dem Jahr 2013 auf den großen deutschen Schauspieler Otto Sander (1941-2013).
In diesem Traum spricht Sander dieses Zitat im Stück „Ohio Impromptu“ von Samuel Beckett, Berliner Schaubühne im Jahr 1982:
Otto Sander und Peter Fitz an einem langen Tisch. Der Leser (Fitz) und der Hörer (Sander), der laut auf den Tisch pocht, immer wieder, Wiederholung einfordernd. Beide in dialogischer Begegnung, jeder für sich.
Das Zitat ist das Ende des Aufsatzes von Botho Strauß über Otto Sander.
Botho Strauß: Über Otto Sander. In: Die Expedition zu den Wächtern und Sprengmeistern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.