Das Plateau

Was Schönes auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt: die 150. Ausgabe von "Das Plateau". Foto: (c) Valeat
Was Schönes auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt: die 150. Ausgabe von „Das Plateau“. Foto: (c) Valeat

 

Unbekannt: Die Zeitschrift „Das Plateau“ – kommt aus dem Radius Verlag, mir völlig unbekannt. Eine Anzeige in der ZEIT fiel mir ins Auge: Die 150. Ausgabe von „Das Plateau“. Das sieht besonders aus; Probeabonnement bestellt.

Eine besondere Zeitschrift, wie Herausgeber Wolfgang Erk in seinem Editorial beschreibt:

Wäre man 1990 an einen Unternehmensberater herangetreten mit der Idee, eine Zeitschrift aus der Taufe zu heben, in der keine Werbung Platz finden sollte und deren Zentrum ein etwa zwanzigseitiger Textbeitrag und zeitgenössische Kunst, die weder gedeutet noch erklärt würde, stehen sollten, so hätte dieser Betrachter sicherlich entsetzt abgeraten. Zum Glück wurde nicht gefragt – und so können wir nun mit der 150sten Ausgabe einer ebensolchen Zeitschrift im bereits 26sten Jahrgang ein weiteres Jubiläum feiern.

Wolfgang Erk im Editorial „Das Plateau“, August 2015

 
Mich hat die schlichte Opulenz von „Das Plateau“ beeindruckt. Die Zeitschrift kommt mit unter 50 Seiten aus, aber diese Seiten sind wirkmächtig: große Schrift (mindestens eine 16-Punkt-Schrift, ohne Typometer) und handfest in hoher Papierqualität. Einfach schön anzufassen und anzuschauen.

Inhaltlich: Eine Kolumne von Asta Scheib, ein Auszug aus einem unveröffentlichten Roman von Ingo Schulze („Das abenteuerliche Leben des Peter Holtz“), ein Kunstbeitrag von Jochen Mühlenbrink („Badende – zwölf Aquarelle auf Passepartoutkarton), Gedichte von Elisabeth Plessen („Für C.“) und eine Rede von Peter Ruzicka („Ein Bürge für die Zukunft“).

Dass es auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt so etwas Schönes gibt! „Das Plateau“ erscheint sechs Mal im Jahr und kostet 15 Euro.

Hier die Webseite von „Das Plateau“ >>>

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.